Meine Must-Haves im Sommer

Gestern begann bei mir der Sommer. Zumindest hoffe ich es. Aber ich habe es endlich geschafft, meinen Balkon fertig zu machen, ich saß viele Stunden in der Sonne und heute besteht mein Outfit nur aus einem Sommerkleid. Das klingt schon sehr sommerlich, oder? Passend zu meiner Sommer-Laune möchte ich dir heute ein paar Produkte vorstellen, die bei mir im Sommer nicht fehlen dürfen.

Auch diesen Blogpost darf ich in Zusammenarbeit mit Notino gestalten. Ich habe mich so gefreut, als ich vor einer Weile das Paket mit den Produkten öffnete. Meine Vorfreude auf den Sommer hat es auf jeden Fall gefördert! 

A Coconut Dream

Wenn ich einen Duft mit Sommer verbinde, dann ist es der Duft von Kokosnuss. Deshalb habe ich mir auch so einige Produkte mit diesem Duft bestellt. Für meine Haare das „Botanic Therapy Coco Milk & Macadamia“ Shampoo und den passenden Conditioner dazu. Beides ist von Garnier, eine Marke, die ich allgemein sehr gerne habe. Für den Körper das Bodyspray „Coconut Passion Shimmer“ von Victoria´s Secret, das nicht nur toll duftet, sondern auch noch glitzert. Ich glaube mehr Sommer in einer Flasche geht gar nicht. Ich habe einen sehr großen Verbrauch an Handcreme, deshalb habe ich ganz passend auch noch eine Handcreme von Dove bestellt, natürlich auch mit Kokosnuss. Welchen Duft verbindest du mit Sommer?

Die richtige Pflege

Die richtige Körperpflege sollte man im Sommer nicht unterschätzen. Das allerwichtigste ist natürlich ein Sonnenschutz. Hier seht ihr ein Sonnenschutzspray von Ziaja, ebenfalls eine Marke, die ich sehr lieb gewonnen habe. Es lässt sich einfach auftragen, ist wasserfest und  hat einen hohen Lichtschutzfaktor. Das erste was ich nach einem Aufenthalt in der Sonne tue, ist tatsächlich duschen. Ich lege viel Wert auf einen guten Sonnenschutz, freue mich aber auch, wenn ich ihn dann wieder von meiner Haut entfernen darf. Besonders gerne mag ich die „Care Shower Apricot“ von Nivea, die die Haut beim duschen gleichzeitig pflegt. Durch die Sonne ist unsere Haut oft gereizt, weshalb wir genau darauf achten sollten, womit wir sie nach dem Sonnenbad pflegen. Aber auch unsere Haare dürfen wir nicht vergessen. Spuren von Sonnencreme und die Sonne können auch unser Haar beanspruchen. Der „Equave Hydro Nutritive Conditioner“ von Revlon Professional kann einfach aufgesprüht werden und pflegt dein Haar ganz schnell und unkompliziert. Meine Haare kämme ich am liebsten mit dem „Wet Detangler“ von Tangle Teezer. 

Pflegeprodukte für die Haut
Cream Baby, Cream

Eincremen nicht vergessen! Damit die Haut nicht austrocknet, sollten wir sie auch im Sommer regelmäßig eincremen. Richtig gerne mag ich zur Zeit die „Beauty Cream“ von Dove. Die Konsistenz ist sehr angenehm und der Duft einfach toll! Für das Gesicht sollten wir eine feuchtigkeitsspendende, aber nicht fettende Creme nehmen. Da eignet sich zum Beispiel die „Botanical Grape Cream“ von Garnier. Für meine Füße habe ich mir die Foot Butter mit Calendula und Orangenöl von Kneipp bestellt. 

Verschiedene Cremes für den Körper
Make-up im Sommer

Natürlich wäre es für unsere Haut am besten, wenn wir sie einfach atmen lassen. Aber auch im Sommer möchten ich nicht immer ungeschminkt sein. Ich empfehle eine BB Cream mit Lichtschutzfaktor. Hier seht ihr die „5 in 1 BB Day Cream“ von Nivea mit SPF 20. Sie pflegt eure Haut, verleiht ihr eine leichte Tönung und schützt gleichzeitig vor Sonne. Wenn Mascara, dann bitte wasserfest! Unbedingt ausprobieren möchte ich die „False Lash Effect“ Mascara von Max Factor. Wenn du nach einer Lippenfarbe suchst, die so ziemlich alles aushält, dann solltest du die „SuperStay Matte Ink“ Lippenfarbe von Maybelline ausprobieren. Wenn dein Look etwas natürlicher wirken soll, empfehle ich eine getönte Lippenpflege, wie den „Fruity Shine“ Lippenpflegestift von Labello, hier mit Erdbeere. Auf meinen Nägeln trage ich im Sommer am liebsten Pink- und Rosatöne. Hier habe ich mir den „Green Origin“ Nagellack von Barry M ausgesucht, in der Farbe Cranberry. 

Make-up Produkte für den Sommer
Masken über Masken

Für die extra Portion Pflege, können wir unserem Gesicht im Sommer immer mal wieder eine Maske gönnen. Bei Notino gibt es eine riesige Auswahl an Gesichtsmasken. Am besten legt ihr sie vorher in den Kühlschrank. Hier seht ihr die „Skin Naturals Moisture+Comfort“ Tuchmaske von Garnier, die „Fresh Garden Glacial Water“ Tuchmaske von Skin79, eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske von Ziaja und die „Skin Naturals Moisture+ Fresh Look“ Auganmaske, ebenfalls von Garnier.

verschiedene Gesichtsmasken

Ich bin nun für den kommenden Sommer gut ausgestattet und hoffe, dass auch das Wetter so wunderschön. Was sind deine Must-Haves im Sommer? Schreibe es gerne in einen Kommentar! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s