Make-up Favoriten im Sommer

Man wartet so lange und schon ist er wieder vorbei – der Sommerurlaub. Es war wirklich sehr schön mal wieder unterwegs zu sein und ich habe die Zeit in der Sonne sehr genossen. Ich habe es sogar geschafft, ein bisschen braun zu werden, was bei mir immer sehr lange dauert. Nun musste ich mir aber sogar ein paar Make-up Produkte in dunkleren Farben zulegen. Diese und einige weitere Produkte, die mich in diesem Sommer begleiten, möchte ich euch heute vorstellen.

*werbung

Alle Produkte, die ich euch heute zeige, habe ich wieder bei Notino bestellt. Beginnen wir mit der Grundierung, also allem, was wir direkt auf die Haut auftragen. Ein Sonnenschutz muss sein, deshalb habe ich mir die „Petit BB Moisturizing“ Creme von Holika Holika mit Lichtschutzfaktor 30 bestellt. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, sorgt für eine leichte Tönung und schützt vor der Sonne. Wenn ich am Strand bin, versuche ich möglichst wenig Make-up auf der Haut zu tragen. Unterwegs oder auf einer Poolparty darf es dann aber gerne etwas mehr sein, sollte aber natürlich trotzdem gut halten. Schon seit vielen Jahren gehören der „Liquid Camouflage High Coverage Concealer“ von Catrice und das „SuperStay 16H Long-Lasting“ Puder von Maybelline zu meinen Favoriten. Beides kaschiert Unreinheiten, ist wasserfest und hält den ganzen Tag. Um zu Beginn des Urlaubes nicht ganz so blass auszusehen, habe ich auch immer ein Sonnenpuder dabei. Ich habe das „Let’s Kiss & Hoola“ Set von Benefit entdeckt und musste es einfach haben. Es besteht aus dem „Hoola Bräunungspuder mit Matt-Effekt“ und dem „California Kissin‘ ColorBalm #55 Nude Pink Lippenbalsam“. Ebenfalls von Benefit habe ich mir das „Georgia Mini“ Puderrouge ausgesucht. Ich liebe das Design der Produkte, sie bringen einen sofort in Sommerlaune! Bei Notino könnt ihr einige Produkte der Marke Benefit finden.

Make-up Produkte für den Taint

Wenn die Nacht etwas zu kurz war, ihr am nächsten Tag aber dennoch auf viel Make-up verzichten wollt, kann ich euch einen Augencreme Roll-on empfehlen, zum Beispiel den „Herbal Care Siberian Iris“ von Farmona. Am besten lagert ihr ihn im Kühlschrank, der Roll-on pflegt eure Augen und wirkt dunklen Schatten entgegen.

Produkte für eine ebenmäßige Haut

Für die Augen habe ich mir die „Jewel Overload“ Palette von Catrice bestellt. Ich mag die pastellenen Töne, kombiniert mit dem Glitzer total gerne. Die Mascara muss im Sommer natürlich wasserfest sein. In der nächsten Zeit werde ich die „Lash Sensational Sky High“ Mascara von Maybelline testen, bisher habe ich nur gutes von ihr gehört! Ich habe von Natur aus schon recht dunkle Augenbrauen, zeichne sie aber meistens noch leicht mit einem Augenbrauenstift nach. Ich finde den wirklich sehr dünnen „Brow Ultra Slim“ Augenbrauenstift von Maybelline sehr interessant, er lässt sich super gut auftragen und die kleine Bürste am anderen Ende des Stiftes ist praktisch. Die Produkte von Maybelline begleiten mich schon, seit ich Make-up benutze und bisher konnten sie mich immer überzeugen.

Make-up Produkte für die Augen

Ganz zum Schluss schminke ich meine Lippen. Meistens reicht mir im Sommer ein leichtes Gloss, oder ein leichter Lipbalm, wie der von Benefit, den ich ganz am Anfang schon erwähnt habe. Wenn ich meine Lippen stärker schminke, ist mir auch hier wichtig, dass alles gut hält und nicht verschmiert. Mir wurde der „Matt Pro Ink Non-Transfer“ Lippenstift von Catrice empfohlen und ich freue mich schon total darauf, ihn auszuprobieren!

Make-up Produkte für die Lippen

Welche Produkte dürfen bei dir in diesem Sommer nicht fehlen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s